Familienurlaub für alle

Rund 90 Familienferienstätten bieten Erholung und Familienzeit, auch für Familien mit kleinen Einkommen. Viele Bundesländer geben Zuschüsse.

Kolping ist mit seinen sieben Familienferienstätten der größte katholische Träger von gemeinnütziger Familienerholung in Deutschland. In diesen und vielen anderen Familienferienstätten können Familien vom Alltag abschalten und gemeinsam Zeit miteinander verbringen. Einige Familienferienstätten bieten Urlaub für Familien mit besonderen Bedürfnissen an, so z.B. für kinderreiche Familien, Alleinerziehende, Familien mit kleinen Einkommen sowie Familien mit beeinträchtigten, pflegebedürftigen oder chronisch kranken Kindern. Geboten werden familienfreundliche Unterkünfte zu erschwinglichen Preisen. Einige Bundesländer geben einkommensabhängig Zuschüsse zu Aufenthalten in Familienferienstätten

Einen Überblick über die Ferienstätten bietet der Katalog "Urlaub mit der Familie", den die Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung (BAGFE) für 2019/2020 veröffentlicht hat. 

Weitere Informationen: 
www.kolping-familienurlaub.de
kafe.de
www.bag-familienerholung.de
www.urlaub-mit-der-familie.de