Tafelladen Weil der Stadt

Die Weil der Städter Tafel e.V. entstand aus der Idee heraus, für hilfsbedürftige Menschen da zu sein. Seit unserer Gründung verfolgen wir das Ziel, Menschen, die sozial und wirtschaftlich benachteiligt sind, mit Lebensmitteln in guter Qualität zu versorgen.

Träger der Weil der Städter Tafel e.V. sind

- die katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Weil der Stadt
  (vertreten durch den Pfarrer sowie den zweiten Vorsitzenden des Kirchengemeinderats)

- die katholische Kirchengemeinde St. Leonhard in Dätzingen
  (vertreten durch den Pfarrer sowie den zweiten Vorsitzenden des Kirchengemeinderats)

- die evangelische Kirchengemeinde in Weil der Stadt,
  (vertreten durch den Pfarrer sowie den ersten oder zweiten Vorsitzenden)

- die evangelische Kirchengemeinde Merklingen
  (vertreten durch den Pfarrer sowie den ersten oder zweiten Vorsitzenden)

- die evangelische Kirchengemeinde Schafhausen
  (vertreten durch den Pfarrer sowie den ersten oder zweiten Vorsitzenden)

- die evangelische Kirchengemeinde Münklingen
  (vertreten durch den Pfarrer sowie den ersten oder zweiten Vorsitzenden)

- die evangelische Kirchengemeinde Hausen
  (vertreten durch den Pfarrer sowie den ersten oder zweiten Vorsitzenden)

- die Stadt Weil der Stadt

  (vertreten durch den Bürgermeister)

Unser Team besteht im Wesentlichen aus ehrenamtlichen Mitarbeitern. Wir setzen uns für jeden ein, der unsere Hilfe braucht. Auch ein kleiner Beitrag kann viel bewirken. 

Derzeit gibt es in Deutschland rund 900 Tafeln, die an etwa 2000 Ausgabestellen mehrere Tonnen Lebensmittel pro Jahr verteilen. Über 1 Million Menschen werden von den Tafeln unterstützt, darunter etwa 1/ 3 Kinder und Jugendliche. 

Die Tafelläden im Land sammeln von Geschäften und Supermärkten überschüssige Lebensmittel, die sonst vernichtet würden und verteilen diese für einen symbolischen Betrag an sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen.

Dies ist eine Idee, von der alle profitieren. Zum Einen erhalten Bedürftige qualitativ hochwertige Lebensmittel, zum Anderen übernehmen Lebensmittelspender soziale Verantwortung und reduzieren gleichzeitig ihre Entsorgungskosten.

Die Weil der Städter Tafel ist Mitglied im Landesverband der Tafeln in Baden-Württemberg e.V.

Kontakt

Weil der Städter Tafel e.V.

Stuttgarter Straße 51/a

71263 Weil der Stadt

Telefon: 07033 / 320 50-03

E-Mail: infodontospamme@gowaway.tafelwds.de

Tafelladen Weil der Stadt